Menu

.Sport für Erwachsene

 

Unser Konzept

Sportgruppen sind ja oft verschrien als „Hausfrauen-Hopsen“ oder Massenabfertigung à la „20 Leute im Kurs und ein falscher Schritt und ich sitze dem Nachbarn auf dem Arm“.

NEIN! So etwas erleben Sie bei uns nicht. Wir haben einen hohen Anspruch an Qualität und individuelle Arbeitsweisen.

Die Kursstärke beträgt je nach Angebot maximal 8-10 Personen. So ist es uns möglich, jeden Teilnehmer mit seinen Problemen
und Wünschen wahrzunehmen und gegebenenfalls Übungen und Abläufe anzupassen.

Unser aktuelles Kursprogramm umfasst die Kurse:
Fit ins Alter – Fit im Alter“ ZVK anerkannt.

Aus dem Bereich Entspannungsverfahren den Kurs „Entspannt im Alltag mit Autogenem Training“ und "Progressive Muskelentspannung nach Jacobson". 

Für Rückengeplagte die "Neue Rückenschule nach KddR-Richtlinien" unter anderem mit einem Mütter-Spezialkurs, bei dem Babys wilkommen sind.

Auch das Herz-Kreislauf-System findet seine Beachtung im Kurs "Herz-Kreislauf-Training Indoor".

Ab August finden Sie eine Neuerung in unserer Kategorie "Sport nach der Schwangerschaft". Hier stehen ihnen dann durch uns selbst entwickelte und zertifizierte Kurse indoor und outdoor für Mütter zur Verfügung. Dabei dürfen die Kleinen gern mitgebacht werden.

Ganz aktuell finden jetzt auch Schwangere ihren Platz in unserem Kursprogramm, mit dem Kurs "Herz-Kreislauf-Traing für Schwangere"

Für alle Entspannungsinteressierten bieten wir in Abständen kostenfreie Schnupperstunden an, d.h. sie bekommen Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation in einer Stunde vorgestellt und können dann entscheiden welche von beiden Entspannungstechniken Ihnen entspricht.

Gesundheitskurse werden von den Krankenkassen anteilig bezuschusst.
AOK-Plus-Versicherte erhalten diese Kurse sozusagen kostenfrei mit der Gutscheinregelung. Diesen erhalten Sie, unter dem jeweiligen Titel, in Ihrer AOK-Filiale vor Ort.

Alle übrigen Versicherten müssen mit den Kurskosten in Vorleistung gehen und bekommen nach erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebestätigung, die mit der Rechnung bei der jeweiligen Krankenkasse zur Rückerstattung eingereicht werden kann.
Die Höhe der Erstattung ist kassenabhängig und sollte zuvor bei Ihrer Krankenkasse von Ihnen ergefragt werden.

 

Bei Fragen beraten wir Sie gern.

Jetzt dabei sein und sportliche Abwechslung erleben!

 

 

Sport für Erwachsene