Menu

Froschgruppe (11-13 Monate)

Ihr Kind wird zunehmend unabhängiger und erweitert unter anderem seine Vorstellung von räumlichen Beziehungen. Es lernt diese einzuschätzen und dieses Wissen anzuwenden.

Ein Einstieg in bereits gestartete Kurse ist jederzeit möglich.
Für Späteinsteiger erfolgt die Gutschrift für nicht teilgenommene Kurse vor Ort.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Kursbeginn

95,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Bitte wählen Sie einen Kurszeitraum:
Detallierte Zeiten werden angezeigt, wenn ein Kurszeitraum gewählt wurde.
Bitte tragen sie hier den Namen des Kursteilnehmers ein:

* Pflichtfelder

95,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Details
Details

Ab 11 Monaten wird Ihr Kind immer unabhängiger, es kann sich sicher fortbewegen und tut dies auch ständig, deshalb werden nun Grenzen setzen unumgänglich.
Es gewinnt zunehmend Interesse an Bilderbüchern, dass sollte unbedingt aufgegriffen werden.

Mit 12 Monaten wird Ihr Baby vermutlich erste Schritte machen, die ersten Meilensteine in die Eigenständigkeit. Hier gehört auch das
„Sich selbst mit dem Löffel füttern“ dazu. Es ist zwar schwer, aber halten Sie diese Versuche aus, es wird sich auszahlen, denn das Essen wird dadurch auf Dauer entspannter.
Bauklötze werden mit Begeisterung  rein- und raussortiert. Ihr Kind lernt in dieser Phase viel über räumliche Beziehungen, was auch wichtig ist, um sich beim Laufen im Raum zu orientieren.

Mit 13 Monaten steigen die Fähigkeiten im Bereich der Feinmotorik enorm an. Gleichzeitig wird eine Reihe “verständlicher“ Worte ständig
wiederholt und so das Sprechen im Sinne der Lautbildung und Zungenmotorik trainiert. In dieser Phase ist unheimlich viel los im Bereich Entwicklung.
Wurden in den Vormonaten sehr viele Grundlagen gelegt, geht es jetzt darum Fähigkeiten weiter auszubauen.
Es zeigen sich immer mehr Vorlieben, die es zu beachten gilt. Es gibt Kinder, die brabbeln die ganze Zeit und denken nicht daran zu laufen. Und wiederum andere Kinder, die laufen, als würden sie für einen Marathon trainieren, interessieren sich aber sonst für nichts weiter.
Beides ist vollkommen normal und unbedenklich.
Das Gehirn kann sich nur schwer auf mehreren Gebieten gleichzeitig entwickeln, oft wird ein bestimmter Bereich zurückgestellt, um genügend Energie für vordringlichere Prozesse zu haben. Aber atmen Sie durch, mit ca. 2 Jahren ist der Großteil aller Kinder auf dem gleichen Entwicklungsstand.

Unterstützender Spielvorschlag:
Lassen Sie Ihr Kind Deckel und Frischhaltedosen sortieren und ausprobieren, welcher Deckel auf welche Schüssel passt.

Dies ist nur ein ganz kleiner Ausschnitt aus unserer Zusammenarbeit. Die kindliche Entwicklung kann ohne großen Aufwand mit vielen
schönen gemeinsamen Erfahrungen und Freude auf beiden Seiten unterstützt werden. Ich gebe Ihnen eine kleine
Ideensammlung an die Hand, wie Schmuse- und Fingerspiele, Kniereiter, eine Entwicklungsübersicht für diesen Lebensabschnitt,
ein paar Vorschläge für die homöopathische Hausapotheke und auch Ideen für Erinnerungsstücke an diese besondere Zeit.

Dauer:
Innerhalb eines Zeitraumes von 10 Wochen erleben Sie und Ihr Kind 1x wöchentlich für 1 Stunde ein Programm mit wechselnden Inhalten.
Innerhalb des Kurses sind Wochentag und Kurszeit gleichbleibend.

Die Kurskosten verstehen sich inklusive eines ausführlichen Begleitmaterials. Das Handout umfasst Anregungen, Ideen und Informationen ergänzend zu den Inhalten der Stunden.
AOK-Plus-Versicherte erhalten den Gutschein zum Kurs in Ihrer Filiale (Angebotsnummer 44599).

  • Aktualisieren

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Mit Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten für eventuelle Rückfragen elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder

  • Aktualisieren

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Mit Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten für eventuelle Rückfragen elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder