Menu

Entspannt im Alltag mit Autogenem Training

Das autogene Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode.
Sie ist nicht bewegungsgebunden, sondern arbeitet auf einer rein geistigen Ebene.

Ziel dieses Präventionskurses ist es, die Grundstufe des Autogenen Trainings zu erlernen und dieses Wissen durch Üben in den Alltag zu übertragen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Kursbeginn

95,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Bitte wählen Sie einen Kurszeitraum:
Detallierte Zeiten werden angezeigt, wenn ein Kurszeitraum gewählt wurde.
Bitte tragen sie hier den Namen des Kursteilnehmers ein:

* Pflichtfelder

95,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Details
Details

Entspannt im Alltag mit Autogenem Training

Das autogene Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode.
Sie ist nicht bewegungsgebunden, sondern arbeitet auf einer rein geistigen Ebene.

Grundgedanke hierbei ist es, durch wiederholtes innerliches Aufsagen von Formeln, Körper und Geist so zu trainieren, dass ein Entspannungszustand aktiv ausgelöst werden kann, d.h. Sie nutzen die Ihnen gegeben Fähigkeit sich selbst zu beeinflussen.

Nach dem Durchlaufen der Trainingsphase können dann sogar Kurzformen der jeweiligen Formeln ausreichen um eine Stressreduktion in belastenden Alltagssituationen auszulösen.

Ein Beispiel zur Erklärung:
Stellen Sie sich vor, Sie halten mit geschlossenen Augen ein Pendel zwischen Daumen und Zeigefinger. Denken Sie nun an einen Kreis und versuchen Sie die Hand so ruhig wie möglich zu halten. Auch wenn Sie es nicht wollen wird sich das Pendel irgendwann im Kreis bewegen.
Man spricht hier von geistiger Vorwegnahme. Der Körper folgt dem Geist.
Im Endeffekt funktioniert das Autogene Training genau so, der Geist trainiert den Körper auf eine Reaktion, die dann willentlich ausgelöst werden kann.

Geeignet ist das Autogene Training für Menschen mit:
Stress, Schlafproblemen, Spannungskopfschmerz, Bluthochdruck, Rückenschmerzen, Magen-Darm-Problemen, akuten oder chronischen Schmerzzuständen, Tinnitus, Hauterkrankungen, Rheuma, Arthrose und vielem mehr.

Gruppengröße:
Unsere Kurse finden in Kleingruppen von 6-8 Teilnehmern statt.

Altersgruppe:
18 - 101 Jahre

Zeitraum:
Der Kurs umfasst einen Zeitraum von 10 Wochen, in dem 1x wöchentlich für 1 Stunde die Grundlagen des Autogenen Trainings zwanglos und persönlich erfahrbar gemacht werden.

Kosten:
95 € inklusive Teilnehmerunterlagen.

Die Kursgebühren werden von den Krankenkassen anteilig erstattet.
AOK Plus-Versicherte erhalten hierfür einen Präventionsgutschein in Ihrer Filiale.

Wir bieten in Abständen kostenfreie Schnupperstunden an.

Anfahrt:
Sie erreichen uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Linie 3,
Haltestelle Pestalozzistraße.

Parkplätze stehen im direkt angegliederten Parkhaus kostenfrei zur Verfügung.
Fahrstuhl ist vorhanden.

Räumlichkeiten:
Die Räumlichkeiten finden Sie im 1. Stock der "Freundschaft" (oberstes Parkdeck). Von dort aus folgen Sie bitte der Beschilderung.

In den Garderoben stehen Ihnen kostenfeie Schließfächer zur Verfügung.

  • Aktualisieren

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Mit Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten für eventuelle Rückfragen elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder

  • Aktualisieren

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Mit Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten für eventuelle Rückfragen elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder